Tatort

Unsterblich schön

  • BR Fernsehen

  • 16.06.2020, 18:15 Uhr

  • 89 Min
  • Online bis 13.12.2020 Warum?

  • FSK: 12

  • UT

Konstanze Schiller, Besitzerin eines Münchner Spas, wird tot in einem Schokoladenbad aufgefunden - ein nahezu perfekter Mord, der nicht an Symbolik spart. Ivo Batic und Franz Leitmayr stellen schnell fest, dass sich auch die Mutter der Toten (Gudrun Landgrebe) ganz dem Schönheitskult widmet.

Konstanze Schiller, die erfolgreiche und begehrenswerte Besitzerin eines Münchner Spas, wird tot in einem Schokoladenbad aufgefunden: Eine Schöne stirbt während eines Schönheitsbades im eigenen Schönheitstempel – ein Opfer ihres Hochmuts? Die Münchner Hauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr stellen schnell fest, dass auch die Familie der Toten sich ganz dem Schönheitskult widmet: Für Mutter Rita Schiller ist Schönsein schlicht das Maß aller Dinge und Konstanze dessen Verkörperung. Dem Ehemann und Männermodel Andreas Lutz bedeuten Attraktivität und Jugendlichkeit nicht weniger als die Existenz. Und für die ewig zu kurz gekommene Schwester Dorothea Jahn ist Schönheit ein Ziel, das sie bitter verfolgt. Mit viel psychologischem Gespür bringen Batic und Leitmayr Stück für Stück die Fassade einer zerrütteten Familie zum Bröckeln, die den Wert eines Menschen an dessen Aussehen misst. Dabei versuchen die Kommissare es mit grimmigem Humor zu nehmen, dass eine jugendliche Erscheinung offensichtlich das neue Muss in unserer Gesellschaft geworden ist, bis sie herausfinden, welch tragische Konsequenzen das haben kann.