SÜDLICHT

Wie macht man ein Bild vom Menschen heute?

  • BR Fernsehen

  • 08.06.2016, 20:45 Uhr

  • 30 Min

Bumillo trifft den Bildhauer Andreas Kuhnlein. Seine Holzskulpturen sind expressiv, weisen Schründe auf, sind zerklüftet. Alle zeigen den Menschen. Kuhnlein lebt im Chiemgau, aber hat Ausstellungen weit über Bayern hinaus.

SÜDLICHT ist eine Roadshow zu aktuellen Kulturthemen in Bayern, eine Presenter-Reportage, eine Collage auch aus Zitaten, Rankings, Archivfunden, Lesungen, Filmausschnitten, Gastauftritten, immer bunt, respektlos, journalistisch, und jederzeit darauf aus, all jene Leute mitzunehmen, die bisher dachten, Kultur sei nur was für Rentner. Präsentiert wird die Sendung von Bumillo alias Dr. Christian Bumeder, geboren 1981, aufgewachsen in Reit im Winkl. Der promovierte Literaturwissenschaftler und Bühnendichter ist eine feste Größe der internationalen Poetry-Slam-Szene und Träger des Deutschen Slam-Meistertitels sowie mehrerer Kleinkunst- und Kabarettpreise. Er ist bayerisch und klug, spontan und herzlich, glaubwürdig und schräg, gebildet, neugierig und frech. Mit seinen Fragen gehen wir auf die Reise, mit ihm werden Literatur und Kunst erlebbar.