SÜDLICHT

Verschandeln Hochhäuser unsere Städte?

  • BR Fernsehen

  • 27.04.2016, 21:10 Uhr

  • 29 Min

Verschandeln Hochhäuser unsere Städte? Unser Reporter, der unvergleichliche Bumillo, Slampoet und Investigativjournalist, macht sich auf den Weg zu Baustellen, Stadtmodellen, Jugendstiltreppenhäusern, Wolkenkratzern - und hat eine Menge Fragen dabei!

Verschandeln Hochhäuser unsere Städte? Reporter Bumillo, Slampoet und Investigativjournalist, macht sich auf den Weg zu Baustellen, Stadtmodellen, Jugendstiltreppenhäusern, Wolkenkratzern. Architekt Johannes Ernst, Heimatpfleger Gert F. Goergens, Stadtbaurätin Elisabeth Merk, der SZ-Journalist Gerhard Matzig und die Immobilienmanagerin Sabine Staudte sind seine Gesprächspartner. Denn: Ist es wirklich so, dass kein Gebäude in München höher sein darf als die Türme der Frauenkirche? Wie kann man in diesen Zeiten schnell neuen Wohnraum schaffen? Stimmt es, dass oben in den Wolkenkratzern bei starkem Wind die Lampen hin und her schwingen? Was ist überhaupt ein Hochhaus? Und was wäre eigentlich gute Architektur, die unsere Städte nützlicher und schöner macht?