Sternstunden-Adventskalender

Pate: Sebastian Winkler: Neubau einer Wohneinheit und Tagesstätte für suchtmittelabhängige Mütter und ihre Kinder in Thurnau; Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH

  • BR Fernsehen

  • 23.12.2019, 01:15 Uhr

  • 4 Min

Wie in jedem Jahr präsentiert der "Sternstunden-Adventskalender" bis zum 24. Dezember mehrmals täglich ein aktuelles Hilfsprojekt, das Sternstunden, die Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, finanziell unterstützt. Projekt: Neubau einer Wohneinheit und Tagesstätte für suchtmittelabhängige Mütter und ihre Kinder in Thurnau; Deutscher Gemeinschafts-Diakonieverband GmbH Pate: Sebastian Winkler

Suchtmittelerkrankungen von Müttern führen für deren Kinder fast immer in eine schwer erträgliche Situation. Oft leiden sie an Angststörungen, Depressionen, sozialen Defiziten und Ähnlichem. Im oberfränkischen Thurnau unterstützt Sternstunden mit Spendengeldern den Neubau einer Wohneinheit für betroffene Mütter und ihre Kinder sowie die Errichtung einer Kindertagesstätte. Angeschlossen ist die Einrichtung an die benachbarte Fachklinik Haus Immanuel des Deutschen Gemeinschafts-Diakonieverbandes. Das Besondere: In den zwölf Wohneinheiten, die entstehen, dürfen Mütter mit ihren Kindern länger als den von der Krankenkasse zugestandenen Zeitraum von 15 Wochen bleiben, sodass sie bis zu fünf Jahren therapeutisch begleitet werden können. Hier finden sie einen Raum, in dem sie Stärkung und Heilung erfahren und gleichzeitig gemeinsam mit ihren Kindern leben können.