STATIONEN | Religion & Orientierung

Lebenstraum: geplatzt?

  • BR Fernsehen

  • 10.06.2020, 17:00 Uhr

  • 29 Min
  • Online bis 10.06.2021 Warum?

  • UT

Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Es wird gefragt, wie Menschen denken und glauben. Religion soll (mit) zu erleben sein, um die eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

Die eigene Firma, Kinder, eine glückliche Ehe, die große Reise – Träume begleiten das Leben und der Mensch sollte sie ernst nehmen, als Sehnsucht der Seele. Mancher Traum lässt sich verwirklichen mit Glück, Zielstrebigkeit oder großen Anstrengungen. Aber was, wenn ein Lebenstraum platzt? Wenn Unvorhersehbares wie die Corona-Pandemie einen Strich durch die ausgeklügelte Rechnung macht? Wenn die Menschen, die Teil des Traums waren, ganz andere Vorstellungen haben? Oder wenn eine Krankheit alle Pläne zunichtemacht? "STATIONEN"-Moderator Benedikt Schregle fragt, was helfen kann, solche Zeiten zu überstehen – und ob es immer einen Plan B braucht.