STATIONEN | Religion & Orientierung

Alltagshelden

  • BR Fernsehen

  • 29.04.2020, 17:00 Uhr

  • 29 Min
  • Online bis 29.04.2021 Warum?

  • UT

Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

Der Sternekoch managt die Krankenhauskantine, Kinder schreiben Karten ins Seniorenheim, Nachbarn stehen am Gartenzaun und musizieren zum Geburtstag. In vielen Geschäften hängen Zettel mit Telefonnummern: "Ich gehe für Sie einkaufen. Rufen Sie mich an." Eine ungeahnte Welle der Hilfsbereitschaft rollt seit ein paar Wochen, Nachbarschaftsinitiativen schießen aus dem Boden. Erkrankte machen anderen in Quarantäne Mut. Es gibt in diesen "Corona-Zeiten" über vieles zu klagen, aber es gibt auch wahre Alltagshelden. "STATIONEN"- Moderator Benedikt Schregle zeigt an einigen Beispielen, wie sehr es gerade auf jeden Einzelnen ankommt.