Startrampe beim PULS Festival

Schnipo Schranke, KYTES & L'aupaire live

  • BR Fernsehen

  • 07.12.2017, 23:15 Uhr

  • 30 Min

Mitgrölhymnen von Schnipo Schranke, Disco-Funk-Sound von den KYTES und Indie-Ringelpiez bei L'aupaire. Beim PULS Festival haben alle drei Startrampe-Bands furiose Auftritte abgeliefert.

Das PULS Festival findet jedes Jahr am letzten Novemberwochenende im Funkhaus des Bayerischen Rundfunks in München statt und gilt als größtes (und schönstes) Indoor-Radiofestival Europas. Zum Line-Up gehören natürlich auch immer die drei Bands aus der aktuellen Startrampe-Staffel. Die KYTES aus München haben gerade ihre EP „Inner Cinema“ veröffentlicht und ihre erste Tour absolviert, die beim PULS Festival furios zu Ende geht. Auch die beiden Mädels von Schnipo Schranke aus Hamburg waren vor ihrem Konzert im Orchesterstudio 2 über einen Monat lang von Club zu Club unterwegs. Die derb-charmanten Piano-Pop-Chansons vom Debütalbum „Satt“ klingen beim PULS Festival aber so unverbraucht und daneben wie eh und je. Last but not least: der Gießener Singer-Songwriter L’aupaire, der zusammen mit seinen Begleitmusikern dem inoffiziellen Bandmotto „Always Travelling“ (oder auf Ungarisch „Mindig Úton“) alle Ehre macht. Im Herbst war L'aupaire auf Tour, im März 2016 erscheint endlich das Debütalbum „Flowers“. Weitere Informationen unter: www.startrampe.de und www.startrampe.tumblr.com Fotos über: www.br-foto.de; E-Mail: pressestelle.foto@br.de