Münchner Runde | 02.10.2019

Röntgenbilder im Netz – Wie sicher sind meine Gesundheitsdaten?

  • BR Fernsehen

  • 02.10.2019, 18:15 Uhr

  • 44 Min

Hochsensible medizinische Patientendaten sind millionenfach frei zugänglich im Netz gelandet – auch Tausende Daten von Patienten aus Bayern. Wie gefährlich ist dieser Datenskandal? Wie können Sie herausfinden, ob Sie betroffen sind? Was ist die ärztliche Schweigepflicht noch wert? Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet rasant voran: Gesundheits-Apps, elektronische Patientenakte, Video-Sprechstunde. Welche Chancen stecken in der neuen Technik? Und wie können Sie künftig Ihre Daten schützen? Darüber diskutiert Ursula Heller mit Ursula Kramer, Digital Health und Gesundheitskommunikation, Helmut Ostermann vom Universitätsklinikum München, der Internistin Karen von Mücke und dem IT-Fachmann Dirk Schrader.