Milchtechnologe/-in

Die Milch macht's

  • ARD-alpha

  • 05.08.2019, 08:00 Uhr

  • 15 Min

Die Milch ist ein empfindlicher Rohstoff, der unter strengsten Hygiene-Bedingungen weiter verarbeitet wird. Ob die Rezepturen passen, welche Zusatzstoffe eingesetzt werden, welche Bakterienkulturen aus einer Milch Joghurt machen, dies alles beherrscht der Milchtechnologe.

Frischmilch, Butter, Joghurt, Käse – Milchtechnologen stellen aus dem Rohstoff Milch verschiedenste Produkte her. Auf dem Arbeitsmarkt sind sie sehr gefragt und bekommen ihre Arbeit auch vergleichsweise gut bezahlt. Das hat seinen Grund: Milchtechnologen tragen eine hohe Verantwortung. Die Milch ist ein empfindlicher Rohstoff, der unter strengsten Hygiene-Bedingungen in Molkereien und Käsereien weiter verarbeitet wird. Ob die Rezepturen passen, welche Zusatzstoffe – wie etwa Früchte, Aromen und Stabilisatoren – eingesetzt werden, welche Bakterienkulturen aus einer Milch Joghurt machen oder aber Sauerrahm-Butter, dies alles beherrscht der Milchtechnologe.