LIDO

Juergen Teller

  • BR Fernsehen

  • 18.02.2016, 21:30 Uhr

  • 44 Min

Er ist einer der stilprägenden Fotografen unserer Zeit: Juergen Teller. Seine kometenhafte Karriere führt vom fränkischen Bubenreuth in die Mode- und Kunstmetropole London.

Seit 20 Jahren fotografiert der erfolgreiche Modefotograf Juergen Teller etwa die Kampagnen des Modedesigners Marc Jacobs. Gemeinsam haben die beiden einen unverwechselbaren Stil geprägt: Persönlichkeiten, Schauspieler, Musiker und Freunde des Designers und des Fotografen zeigen die Mode. Juergen Teller ist aber auch Kunstfotograf. Mit mehr als 20 veröffentlichten Büchern ist er einer der produktivsten Künstler seiner Generation. Der Dokumentarfilmer Reiner Holzemer durfte Juergen Teller zum ersten Mal bei der Arbeit porträtieren. Bisher hatte der Fotograf Anfragen dieser Art immer abgelehnt. Er begleitet ihn bei einem Modeshooting für Marc Jacobs mit der Schauspielerin Helena Bonham Carter ("Kings Speech", "Harry Potter", "Fight Club"), bei Modeaufnahmen mit der britischen Designerin Vivienne Westwood in afrikanischen Slums, und bei Aufnahmen mit dem britischen Model Lilly Cole und dem amerikanischen Magier David Blaine. Reiner Holzemer begleitet Juergen Teller nach Bubenreuth, wo er seine Kindheitserinnerungen an den schwierigen Vater schildert und eines seiner wichtigsten Bücher, das "Märchenstüberl" fotografiert hat. Reiner Holzemer, der sich einen Namen als Porträtist von Fotografen wie William Eggelston, August Sander und der Agentur "magnum photos" gemacht hat, ist auf diese Weise ein intimes Porträt des scheuen Fotostars Juergen Teller gelungen.