lesenswert

Mit und über Martin Walser

  • BR Fernsehen

  • 15.02.2016, 22:40 Uhr

  • 30 Min

Felicitas von Lovenberg und Denis Scheck im Gespräch mit und über Martin Walser

"Ein sterbender Mann", der Titel des neuen Romans von Martin Walser, klingt für einen 88-jährigen Schriftsteller ganz schön provokant. Aber Martin Walsers neuer Held (im Vergleich zum Autor ist er jugendliche 72) hat es nicht eilig mit dem Tod. Mindestens genauso stark wie vom Sterben handelt der Roman von Chaträumen, neuen Kommunikationsformen, neuer Liebe und von der Sehnsucht nach dem Aufbruch in ein neues Leben. Und er handelt von einem Verrat, der den Helden bis ins Mark erschüttert. Deswegen meldet er sich in einem Suizidforum im Internet an. Felicitas von Lovenberg stellt Walsers neuen Roman im Gespräch mit dem Autor vor und spricht mit Denis Scheck auch über das Gesamtwerk des großen Schriftstellers vom Bodensee.