Landgasthäuser Alpenseen | 29.11.2019

Pfaffenwinkel

  • BR Fernsehen

  • 29.11.2019, 18:30 Uhr

  • 29 Min
  • Online bis 19.09.2020 Warum?

  • UT

Von Schwangau über den Forggensee bis zur Wieskirche: Auch wenn diese bayerische Gegend eher nach Entsagung klingt - im Pfaffenwinkel lässt es sich vortrefflich schwelgen - sowohl bei der Kultur wie auch beim Essen. In den Gasthäusern werden zum Beispiel Köstlichkeiten wie Zander unter der Kartoffelkruste oder Schweinefilet im Kräutermantel serviert.

Die Gerichte in dieser Folge: Zander unter der Kartoffelkruste, Schweinefilet im Kräutermantel auf Frühlingsgemüse mit Eierspätzle, Spanferkel aus dem Holzofen, Ochsenbackerl mit Semmelknödel und grünen Bohnen. Wirklich zauberhaft geht es im berühmten Pfaffenwinkel zu. Und das gilt nicht nur für die grandiose Landschaft, die bereits die bayerischen Könige und Herzöge fasziniert hat. Auch der seinerzeit berühmte Berliner Magier Henry Pantel verliebte sich in die Gegend und gründetet dort ein Gasthaus - die Zauberhütte. Simsalabim - auch heute wird neben dem Kochlöffel noch der Zauberstab geschwungen. Vielleicht war es ja diese Zauberhütte in Peiting, die die „Bonbonhexen“ angelockt hat. Unweit davon und halb versteckt im Wald bei Bernbeuren stellen die beiden Schwestern Birgit und Andrea nämlich beste Bonbons her. Ganz traditionell, kunterbunt und ein echter Traum zum Lutschen. Kulinarisch ist man also bestens versorgt im Paffenwinkel. Aber auch die Seen dort können sich sehen lassen. Vom majestätischen und unergründlichen Alpsee über das Allgäuer Meer, den Forggensee, kann man sich sein Lieblingsgewässer ganz nach seiner Kragenweite aussuchen. Und wer schwülstigen Rokoko-Stil mag - der ist in der „Wies“ genau richtig. Die berühmte Kirche ist sogar von der Unesco als Weltkulturerbe aufgenommen worden. „Landgasthäuser“ hat folgende Restaurants besucht: Gourmet-Restaurant im Hotel Rübezahl in Schwangau, Alter Wirt in Buching, Zum Weißen Rößl in Lechbruck, Bonbonhexen in Bernbeuren, Zauberhütte in Peiting, Gasthof Schweiger in Steingaden.