Kreuzer trifft ... | Talk mit Sport-Legenden

Speerwurf-Olympiasieger Klaus Wolfermann in Nürnberg

  • BR Fernsehen

  • 29.06.2019, 15:15 Uhr

  • 28 Min

Klaus Wolfermann, Speerwurf-Olympiasieger von 1972, steht im Mittelpunkt dieser Ausgabe von "Kreuzer trifft ...". Marianne Kreuzer traf den heute 72-jährigen ehemaligen Weltrekordler in Nürnberg und erfuhr so manches, was man noch nicht wusste.

In "Kreuzer trifft ..." verabredet sich Moderatorin Marianne Kreuzer mit Prominenten an einem Ort, den diese selbst aussuchen, und zu dem sie einen besonderen Bezug haben. So entsteht eine intensive und persönliche Gesprächsebene, die dazu führt, dass die Prominenten auch bislang Unbekanntes von sich erzählen. Gast in dieser Sendung ist Klaus Wolfermann. Der ehemalige Weltklasse-Speerwerfer ist in Altdorf bei Nürnberg geboren. Dort legte er den Grundstein für seinen Olympiasieg 1972 in München und seinen Weltrekord 1973. Als Lieblingsort hat der Modelleisenbahn-Freak das Deutsche-Bahn-Museum in Nürnberg ausgewählt. Dazu einen Märchenwald an der Schwarzach und die Bühne der Wallenstein-Festspiele in Altdorf, wo er als Laienschauspieler mitwirkte. Zwei Tage nach seinem Olympiasieg schockte das Olympia-Attentat von München die Welt - Szenen, die Klaus Wolfermann bis heute nicht vergessen hat.