Kreuzer trifft … | Talk mit Sport-Legenden

Rodel-Olympiasieger Georg Hackl im Berchtesgadener Land

  • BR Fernsehen

  • 25.07.2020, 15:15 Uhr

  • 29 Min

Marianne Kreuzer trifft im Berchtesgadener Land den dreimaligen Rodel-Olympiasieger Georg Hackl. Seine einmalige Karriere begann der "Schorsch" Hackl auf der Bob- und Rodelbahn am Königssee.

Im Sessellift fahren Marianne Kreuzer und Georg Hackl hinauf zum Gipfel des Hirschecks auf knapp 1.400 Metern Höhe. Dort erzählt "Schorsch" Hackl, warum Tracht und Tradition so wichtig sind in seinem Leben. Ein weiterer Lieblingsort des zehnmaligen Weltmeisters ist sein "Wohnzimmer": die Bob- und Rodelbahn am Königssee. Als kleiner Bub lernte er dort das Rodeln – der Start einer einmaligen Karriere. Bei einer idyllischen Bootsfahrt über den Königssee erlebt Marianne Kreuzer einen sehr nachdenklichen Georg Hackl. Er spricht über seinen viel zu früh verstorbenen Vater und hofft, dass dieser mächtig stolz sein würde auf seinen "Buam" Schorsch.