Kreuzer trifft ... | Talk mit Sport-Legenden

Thomas und Alexander Huber im Berchtesgadener Land

  • BR Fernsehen

  • 29.08.2020, 15:15 Uhr

  • 29 Min

Zu Besuch in der Heimat zweier Ausnahmekletterer: Marianne Kreuzer trifft Thomas und Alexander Huber, die "Huberbuam", im Berchtesgadener Land. Sie bilden seit Jahrzehnten eine der besten Seilschaften der Welt. Begonnen hat alles mit dem Kraxeln am Apfelbaum im Garten ihrer Eltern.

Marianne Kreuzer besucht die Extremkletterer Thomas und Alexander Huber bei ihnen zu Hause im Berchtesgadener Land. Die Huberbuam bilden seit Jahrzehnten eine der besten Seilschaften der Welt. Begonnen hat alles mit dem Kraxeln am Apfelbaum im Garten ihrer Eltern. Heute ist den Huberbuam kein Berg zu hoch, keine Wand zu steil, kein Abenteuer zu groß. Klettern ohne Haken und Sicherung, Abenteuer in der Arktis, Achttausender-Begehungen – Thomas und Alexander erklären, was sie antreibt, immer wieder an ihre Grenzen zu gehen. An einem weiteren Lieblingsort, der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung in Ettenberg, sprechen die beiden Brüder über die größten Herausforderungen ihres Lebens – und die haben nichts mit Klettern zu tun.