Keramiker/-in

Auf den guten Ton kommt es an!

  • ARD-alpha

  • 11.05.2015, 16:00 Uhr

  • 16 Min

Keramiker möchten gestalten. Sie sind handwerklich geschickt und haben eine kreative Ader. Sie formen den Ton nach ihren Vorstellungen - erst nach dem Brennen offenbart sich das Werkstück in seiner ganzen Pracht.

Keramiker möchten gestalten. Sie sind handwerklich geschickt und haben eine kreative Ader. Sie formen den Ton nach Vorgaben oder nach eigenem Entwurf. Nach dem Rohbrand wird das Werkstück dann bemalt und glasiert: Erst nach dem Glattbrand offenbart sich die Keramik in ihrer ganzen Pracht.