In aller Freundschaft | 30.04.2020

Jetzt oder nie (779)

  • BR Fernsehen

  • 30.04.2020, 09:55 Uhr

  • 45 Min

Sarah Marquardt bittet Dr. Kaminski die Patientin Eva Reinhold bestmöglich zu umsorgen. Frau Reinhold ist die Lehrerin von Sarahs Sohn Bastian, der gerade Abitur macht und das ist Sarah natürlich wichtig.

Eva Reinhold kommt mit einer akuten Blinddarmentzündung in die Notaufnahme und bringt mit ihrer schroffen Art gleich alle gegen sich auf. Die charismatische, alleinstehende Dame in den besten Jahren ist es gewohnt, dass man nach ihrer Pfeife tanzt und hält die Belegschaft ordentlich auf Trab. Verwaltungschefin Sarah Marquardt erkennt in ihr die Lehrerin ihres Sohnes Bastian und hat den Ehrgeiz, sie bestmöglich zu versorgen. Sie bittet Rolf Kaminski, die Patientin zu übernehmen. Gleichzeitig macht sich Hans-Peter Brenner auf den Weg, um Eva zu behandeln. Brenner ist guter Dinge, die Blinddarm-Entzündung erkennt er sofort und operiert. Die Kollegen wundern sich, denn nur im Umgang mit Assistenzarzt Brenner ist die Patientin angenehm und unkompliziert. Kathrin Globischs Gefühle fahren Achterbahn: Alexander Weber könnte gegen Kaution von der U-Haft verschont werden. Um Kathrin noch fester an sich zu binden, will er sie noch vor der Hauptverhandlung heiraten. Kathrin geht das alles zu schnell. Auch sie möchte ihre Liebe zu Alexander eigentlich mit einer Hochzeit unter Beweis stellen, aber die Zukunft der beiden ist durch Alexanders drohende Haftstrafe ungewiss.