In aller Freundschaft | 14.05.2020

Nur ein Moment (788)

  • BR Fernsehen

  • 14.05.2020, 09:50 Uhr

  • 45 Min

Björn Gerdes erzählt Professor Simoni, dass Leon nicht der imaginäre Freund seines kleinen Sohnes Robin ist, sondern sein verstorbener großer Bruder.

Der sechsjährige Robin Gerdes ist erst vor Kurzem mit seinen Eltern in das Nachbarhaus von Prof. Simoni und seiner Frau Ingrid eingezogen. Eines Nachmittags streiten seine Eltern wieder so heftig, dass Robin zu Prof. Simoni flüchtet. Als sein Vater Björn den Jungen abholt, ist er einen Moment unbeaufsichtigt und nimmt Haushaltsreiniger zu sich. In der Sachsenklinik muss Robin sofort operiert werden. Wütend gibt Tanja Gerdes, Robins Mutter, dem Vater die Schuld für diese Katastrophe. Dr. Lea Peters erster Arbeitstag nach der Geburt ihres Sohnes Tim steht an. Sie freut sich auf den Dienst und lässt Tim bei seinem Vater Jenne Derbeck. Um sich ganz auf ihre erste OP nach der Babypause konzentrieren zu können, will sie kurz zu Hause anrufen und hören, ob alles in Ordnung ist. Als sich Jenne nicht meldet, ist sie doch beunruhigter, als sie es zugeben möchte.