Ich mach' weiter

Meister/-in im Handwerk

  • ARD-alpha

  • 18.01.2016, 17:15 Uhr

  • 15 Min

Informationen zum Abschluss "Meister/-in im Handwerk"

Mal selber Chef sein In vielen Handwerksberufen ist der Meistertitel immer noch Voraussetzung, um sich selbstständig zu machen. Für angestellte Handwerker kann sich die Fortbildung lohnen, um auf der Karriereleiter nach oben zu klettern. Mit dem Abschluss kann man sogar an Fachhochschulen und an Unis studieren. Der Weg zum Meister ist allerdings nicht einheitlich geregelt, was Dauer und Kosten angeht. Das variiert je nach Beruf. Wer die Prüfungen machen will, braucht auf jeden Fall Disziplin und Durchhaltevermögen.