Holocaust-Gedenktag 2018

Holocaust-Gedenktag 2018

  • BR Fernsehen

  • 26.01.2018, 10:00 Uhr

  • 70 Min

In einem gemeinsamen offiziellen Gedenkakt erinnern der Bayerischen Landtag und die Stiftung Bayerische Gedenkstätten im Kloster Ursberg an die Menschen mit Behinderung, die während der NS-Terrorherrschaft ermordet wurden. Landtagspräsidentin Barbara Stamm verweist auf die Bedeutung dieser Veranstaltung, die anlässlich des internationalen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, durchgeführt wird: „Wir sind und bleiben allen Opfern des Nationalsozialismus verpflichtet. Wir tragen die Verantwortung, das Geschehene als ewige Mahnung für unser Tun zu begreifen“.

In einem gemeinsamen offiziellen Gedenkakt erinnern der Bayerischen Landtag und die Stiftung Bayerische Gedenkstätten im Kloster Ursberg an die Menschen mit Behinderung, die während der NS-Terrorherrschaft ermordet wurden. Landtagspräsidentin Barbara Stamm verweist auf die Bedeutung dieser Veranstaltung, die anlässlich des internationalen Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus, durchgeführt wird: „Wir sind und bleiben allen Opfern des Nationalsozialismus verpflichtet. Wir tragen die Verantwortung, das Geschehene als ewige Mahnung für unser Tun zu begreifen“. Das BR Fernsehen überträgt die Gedenkveranstaltung aus Kloster Ursberg live. Es kommentiert Birgit Kappel.