Hindafing (Folge 4/6, Staffel 2)

Von ganz oben

  • BR Fernsehen

  • 12.12.2019, 21:45 Uhr

  • 45 Min
  • Folge 10
  • Online bis 25.12.2019 Warum?

  • ab 12 Jahren

Um den Rüstungsbetrieb zu retten, reist Alfons Zischl (Maximilian Brückner) mit seiner Frau Marie (Katrin Röver) nach Rom, damit über einen Zwischenhändler im Vatikan Waffen an eine ukrainische Separatistengruppe verkauft werden können. Seine Audienz beim Papst verläuft jedoch alles andere als nach Plan.

Auf Maries Drängen unterzieht sich Alfons Zischl (Maximilian Brückner) einer Chemotherapie, während sein Spezl Sepp Goldhammer (Andreas Giebel) einen verzweifelten Versuch seine Existenz zu retten unternimmt, indem er die defekten Waffen des Rüstungsbetriebs einer ukrainischen Separatistengruppe andreht. Zischl muss in den Vatikan Doch der scheinbare Ausweg muss wegen restriktiver Waffenausfuhrgesetze über einen der Zwischenhändler im Vatikan ablaufen, was Zischl zusammen mit seiner Frau Marie (Katrin Röver) nach Rom führt, wo er während einer Papstaudienz ein merkwürdiges Déjà-vu erlebt. Goldhammers Sohn Moritz geht zur Bundeswehr Währenddessen schlägt der zurückgekehrte Goldhammer-Spross Moritz (Roland Schreglmann) völlig neue Wege ein und versucht, sich als Rekrut bei der Bundeswehr durchzuschlagen. Doch in seiner Kaserne hat nicht nur Moritz düstere Geheimnisse …