Heimat der Rekorde

Die älteste Seilbahn der Welt und mehr ... (S02/E07)

  • BR Fernsehen

  • 31.03.2020, 01:40 Uhr

  • 44 Min

Die Moderatorin Claudia Pupeter nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise - eine Reise zum Staunen durch ganz Bayern. Diesmal unter anderem mit der ältesten Seilbahn der Welt, dem ältesten Faschingsumzug der Welt und mehr.

Der älteste Faschingsumzug der Welt – nicht in Köln oder Mainz, sondern in Nürnberg in Mittelfranken findet er statt! Für Moderatorin Claudia Anlass genug, in die Welt der Nürnberger Narren einzutauchen. Dass Tanzen nicht out ist, beweisen uns die jungen Herren und Damen vom Anzinger „Dream Team“ aus Oberbayern. Die Tänzer und Tänzerinnen haben unzählige Meisterschaften gewonnen und sind amtierender Deutscher Meister im Rock ’n’ Roll. „Heimat der Rekorde“ besucht ein kreatives und engagiertes Team junger Studierender in München, das mit dem sparsamsten Elektroauto der Welt einen Spitzen-Rekord aufgestellt hat. Ein weiterer Superlativ wartet in Landsberg am Lech in Oberbayern: Hier steht der mit 1037 Metern Umfang wohl größte Kreisverkehr Deutschlands. Außerdem unternimmt „Heimat der Rekorde“ eine geschichtsträchtige Fahrt mit der ältesten Seilbahn der Welt und trifft ein Kaninchen, das so weit springt wie kein anderes in Deutschland.