Grüne Gentechnik

Daten und Fakten

  • BR Fernsehen

  • 06.10.2017, 17:00 Uhr

  • 4 Min

1983 wächst in einem amerikanischen Gewächshaus die erste gentechnisch veränderte Pflanze: Tabak. 1990 werden in Deutschland die ersten GVO-Pflanzen freigesetzt: Petunien. Heute gibt es weltweit vor allem Gen-Soja, -Mais, -Baumwolle, -Raps und -Kartoffeln. In Deutschland ist der Anbau von GVO-Pflanzen im Freiland seit 2009 nicht mehr erlaubt.