Gewalt und Mobbing

Der normale Wahnsinn an deutschen Schulen

  • Das Erste

  • 14.01.2020, 20:45 Uhr

  • 7 Min

Immer häufiger werden Lehrer und Schüler in Deutschland Opfer von Bedrohung und Körperverletzung. Allein in den letzten Jahren wurden 45.000 Fälle körperlicher Angriffe gegen Lehrkräfte bekannt, Tendenz steigend. Doch der Polizei macht längst ein weiterer Bereich Sorgen: psychische Gewalt, Mobbing, Kinderpornos und brutale Gewaltvideos, die in Schülerchats zum Beispiel über Whatsapp verschickt werden. Polizeieinsätze an Schulen sind inzwischen an der Tagesordnung.