Geschichten Großer Geister

Georg Friedrich von Reichenbach, Josef von Fraunhofer, Joseph von Utzschneider

  • ARD-alpha

  • 13.04.2017, 19:45 Uhr

  • 16 Min
  • Folge 4

"Blick in die Sterne" Georg Friedrich von Reichenbach (1771-1826) entwickelte astronomische, physikalische und geodätische Instrumente sowie hydraulische Maschinen. Josef von Fraunhofer (1787-1826) war Physiker, Astronom und Glastechniker und entwickelte Berechnungs- und Prüfmethoden für optische Linsen. Joseph von Utzschneider (1763-1840), Techniker und Unternehmer, förderte Fraunhofer.

Wer waren eigentlich Reichenbach, Pettenkofer oder Heyse? Die neue Sendereihe "Geschichten Großer Geister" wirft in 15-minütigen Theaterszenen ein Streiflicht auf das Leben und Wirken großer Persönlichkeiten wie Leo von Klenze, Max von Pettenkofer, Paul Heyse oder Sophie Menter. In jeder der insgesamt neun amüsant-informativen Folgen begegnen sich jeweils drei dieser großen Geister, deren Bedeutung weit über die Stadtgrenzen hinaus reicht. Unterhaltsame Dialoge vermitteln ganz spielerisch Wissenswertes über Namensgeber von Straßen, Brücken oder Plätzen. Gespielt wird in der stimmungsvollen Kulisse des nächtlichen Alten Südlichen Friedhofs in München, der für diese Aufführungen in magisches Licht getaucht worden ist.