Frostschutz

Wachstumshormone schützen Pflanzen vor Erfrierungen

  • BR Fernsehen

  • 05.05.2017, 17:00 Uhr

  • 7 Min

Durch den Klimawandel blühen Kirsch- und Apfelbäume immer früher, doch dann kommen die Spätfröste. Obstbauern und auch Winzer klagen seit Jahren über Ertragsausfälle. An der Technischen Universität München-Weihenstephan hat man erforscht, dass Wachstumshormone Pflanzen vor Frostschäden schützen. Könnte man also Obstbäume mit diesen Brassinosteroiden besprühen?