freizeit | 02.02.2020

Schmidt Max und die ganze Welt der Knödel

  • BR Fernsehen

  • 02.02.2020, 17:45 Uhr

  • 29 Min
  • UT

Sie schmecken in der Suppe, zum Schweinsbraten oder als Dessert. Und manche auch einfach so, als Hauptgericht. Knödel können längst viel mehr als nur Beilage. Lassen Sie sich überraschen...

Semmelknödel oder Kartoffelknödel? – das ist die Frage in einer bayerischen Wirtschaft. Der Knödel ist halt eine Sättigungsbeilage zum Schweinsbraten. Doch das "gelobte Land des Knödels" liegt gleich jenseits des Brenners. In Südtirol, wo sich weiland die Handelswege aus dem Süden und dem Norden getroffen haben, läuft der Knödel zur Hochform auf: Rote Rüben-Knödel, also Ronen-Knödel, Spinat-Knödel, Topfen-Knödel … Otto Geisel, einer der großen Wissenden was Kulinarik in Deutschland angeht, sagt: "Der Knödel zeigt die ganze Gescheitheit der Alpen-Küche." Da werden Reste von Brot und Wurst verwendet, der Knödel ist einfach zuzubereiten. Er verkörpert eine einfache, aber geschmackvolle Küche, die Ressourcen-schonend ist und regional. Kein Wunder, dass der Schmidt Max zusammen mit dem Apologeten der Knödel-Küche nach Südtirol gefahren ist. Dabei entdeckte er auch den Knödel-Wein schlechthin …