Frauen an der Front gegen die IS-Terroristen

Das Bollwerk aus kurdischen Kämpferinnen und der PKK

Report München ist es gelungen, eine Frauen-Garnison im syrischen Kurdistan zu besuchen. Das Gebiet von der Größe des Saarlandes steht unter der Kontrolle und Verwaltung der kurdischen Volksverteidigungseinheiten, kurz YPG. Ihnen ist es gelungen, die vorrückenden Terrormilizen des IS mit Waffengewalt zu stoppen und Yezidische Flüchtlinge zu beschützen. Doch die YPG ist eine Schwesterorganisation der in Europa als Terrorvereinigung verbotenen, kurdischen Arbeiterpartei PKK. Report München mit einer exklusiven Reportage.