Fetales Alkoholsyndrom

Vorgeburtliche Schäden durch Alkohol

  • BR Fernsehen

  • 03.04.2019, 19:40 Uhr

  • 7 Min

Bier oder Wein in der Schwangerschaft sind eigentlich tabu. Und doch heißt es immer wieder: Ein Gläschen schadet doch nicht ... Das ist gefährlich, denn Alkohol kann lebenslange Beeinträchtigungen beim Ungeborenen auslösen. 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden deshalb unter Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten oder gar geistiger Behinderung.