Europa-Reportage

Jugend in Schottland - Cool und weltoffen

  • BR Fernsehen

  • 07.10.2018, 14:45 Uhr

  • 30 Min

Ob Kunstschmiedin, Whiskey-Hersteller oder der junge Geiger Euan von der Band Elephant Sessions – sie zeigen im Jahr der Jugend ihr Schottland, das alles andere als "old fashioned“ ist, und von dem Kreativität, Inspiration und Selbstbewusstsein ausgehen.

Die Schotten widmen ihrer Jugend ein ganzes Jahr: 2018 sollen junge Schotten zeigen, was sie leisten, wofür sie stehen. Das Filmteam ist mittendrin und dabei, wenn von Edinburgh über Glasgow bis nach Aberdeen dieses Jahr das Jahr der Jugend gefeiert wird – mit viel Adrenalin, aufregenden Musikfestivals sowie einer außergewöhnlichen Kunstszene. Repräsentiert durch junge Talente, die ihr Land lieben und gleichzeitig überzeugte Europäer sind. So wie Eilidh, die junge Wissenschaftlerin, die nicht nur die alte Sprache "Gälisch“ unterrichtet, sondern auch mit alten Liedern der Vorfahren in Pubs für Begeisterung sorgt. Traditionsbewusst, gleichzeitig modern und am Puls der Zeit ist auch die Fotografin Robyn, die alte Schlösser und Kunstschätze ins rechte Licht rückt und so das wertvolle Erbe vielen Menschen zugänglich macht.