Eisenbahn-Romantik

Pässe, Puffer, Palatschinken - oder mit Volldampf durch Österreich (1/2)

  • BR Fernsehen

  • 16.09.2020, 09:10 Uhr

  • 45 Min

1836 kam mit dem ersten Spatenstich die Eisenbahn in Österreich ins Rollen. Ein Filmteam war in der Alpenrepublik mit 20 verschiedenen Dampflokomotiven und einigen E-Lok-Oldtimern unterwegs. Mehr als 2.500 Kilometer werden in acht Tagen zurückgelegt. Glanzlichter sind die Fahrt über den Arlberg, vorbei an Kitzbühel über die Tauern und die Murtalbahn. Der erste Teil der Reise endet in Wien am Südbahnhof.