Eine menschlich-tierische Beziehung

Unser Hund

  • ARD-alpha

  • 10.09.2020, 07:45 Uhr

  • 15 Min

Der Hund ist der älteste und treueste Begleiter des Menschen. Die Sendung beleuchtet Wolf-Hund-Abstammungstheorien und widmet sich dem jahrtausendelangen Zusammenleben von Mensch und Hund.

Kein anderes Haustier ist eine derartig enge Bindung an den Menschen eingegangen und weist eine solche Vielzahl von Rassen auf, wie der Hund. Der Film zeigt, wie Menschen mit diesem Säugetier leben. Bei einer Züchterin holt eine Familie einen Spaniel-Welpen ab. Hunde werden vom Menschen für vielfältige Aufgaben gezüchtet und ausgebildet, Jagdhunde stöbern Wildtiere auf oder apportieren das Wild dem Jäger. Familienhunde sind Spielgefährten für Kinder oder bewachen das Haus. Am Beispiel ganz unterschiedlicher Rassen geht der Film auf die Ansprüche ein, die der Hund an seine Haltung stellt. Auch wenn er heute als Haustier gehalten wird, ursprünglich stammt unser Haushund von einem Wildtier ab, dem Wolf. Der Film erläutert, die Biologie des Hundes und welche Verantwortung dem Menschen für dieses Haustier zukommt.