DokThema

Die Domspatzen nach dem Skandal - Der Neuanfang (2/2)

  • BR Fernsehen

  • 11.12.2019, 21:00 Uhr

  • 44 Min
  • Online bis 10.12.2024 Warum?

  • UT

Die zweite der beiden Dokumentationen, für die Eckhart Querner und Christian Wölfel den Chor in seinem Alltag mit Schule, Internat und Heimweh ein Jahr begleitet haben, steht ganz im Zeichen des Neuanfangs.

Sie sind einer der ältesten und berühmtesten Knabenchöre der Welt: die Regensburger Domspatzen. Gleichzeitig steht der Name wie kaum ein anderer für den Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche. Hunderte Fälle waren es, die beinahe zu einem Ende der über 1.000-jährigen Geschichte der Domspatzen geführt hätten. Die zweite der beiden Dokumentationen, für die Eckhart Querner und Christian Wölfel den Chor in seinem Alltag mit Schule, Internat und Heimweh ein Jahr begleitet haben, steht ganz im Zeichen des Neuanfangs. Die Domspatzen werden als erster reiner Chor in der ausverkauften Elbphilharmonie gefeiert, gleichzeitig beginnt die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für den scheidenden Domkapellmeister Roland Büchner. Auch mancher junge Sänger wird den Chor verlassen. Etliche Opfer des Missbrauchsskandals haben ihr Trauma überwunden und sind wieder in der Lage, zu den Domspatzen zurückzukehren. Der Abschluss zweier Studien zur Vergangenheit ist gleichzeitig auch der Endpunkt der Aufarbeitung.