Diese Pappenheimer!

Gemeinde streitet um wohltätiges Erbe

  • BR Fernsehen

  • 21.12.2017, 19:15 Uhr

  • 5 Min

Das mittelfränkische Pappenheim kam im Jahr 2008 zu unverhofftem Geldsegen: Eine ältere Dame hatte der Gemeinde 700.000 Euro, einige landwirtschaftliche Flächen und ihr Haus vermacht. Die Bedingung: Es sollte umgebaut und Bedürftigen als Wohnraum zur Verfügung gestellt werden.