DFB-Pokal

Rainer Koch: "Der Verlierer ist der Fußball"

  • BR Fernsehen

  • 13.09.2020, 19:45 Uhr

  • 9 Min

Nach dem Eklat um die plötzliche Absage des DFB-Pokal-Spiels zwischen Schweinfurt und Schalke 04 sind die Fronten zunehmend verhärtet. BFV-Präsident Rainer Koch klärte bei Blickpunkt Sport über die Hintergründe der Klage von Türkgücü München auf.

Blickpunkt Sport mit bayerischer Fußballpower im DFB-Pokal zurück aus der Sommerpause Am kommenden Sonntagabend startet Blickpunkt Sport zur gewohnten Sendezeit um 21:45 Uhr nach der Sommerpause gleich mit einer dicken Packung DFB-Pokal. Einer der Schwerpunkte der Sendung ist der DFB-Pokal. In der Sendung gibt es Berichte zu den Begegnungen der Clubberer aus Nürnberg gegen RB Leipzig und des FC Augsburg gegen Celle und zu dem aktuellen Sonntagsspiel Jahn Regensburg gegen 1. FC Kaiserslautern. Weiteres Thema: Das Pokal-Chaos rund um den 1. FC Schweinfurt 05 und Türkgücü München. Dazu Gast im Studio ist Rainer Koch, der Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes. Im Studio: FC Augsburg-Cheftrainer Heiko Herrlich, der nach dem Spiel gegen Celle auch zu Sinn und Unsinn des DFB-Pokal-Wettbewerbs in Corona-Zeiten Stellung beziehen wird: Die Amateurklubs geben ihre Heimrechte ab, weil Hygiene-und und TV-Auflagen kaum mehr umsetzbar sind und die Spiele finden vor leeren Zuschauerrängen statt: DFB-Pokal-Feeling mit "David gegen Goliath" – Fehlanzeige.