Der Werdenfelser Lumpazivagabundus

Bairische Komödie von Georg Büttel nach Johann Nestroy

  • BR Fernsehen

  • 12.10.2014, 17:45 Uhr

  • 89 Min
  • UT

Was bringt das Glück auf Erden: Geld, Liebe oder Freundschaft? Die Feenwelt ist sich uneinig und stellt drei Handwerksburschen auf die Probe. Ihr geheimer Begleiter ist der Geist Lumpazivagabundus, der nur ein Ziel hat: Jeden vom rechten Weg abzubringen.

Was bringt das wahre Glück auf Erden: Geld, Liebe oder Freundschaft? Die launische Feenwelt ist sich uneinig und stellt drei Handwerksburschen auf die Probe. Durch einen Lotterie-Gewinn macht die Fee Fortuna den braven Tischler Leim, den umtriebigen Schneider Zwirn und den versoffenen Schuster Knieriem über Nacht reich. Aber werden sie auch glücklich? Während Leim seine unerfüllte Liebe Peppi aufsucht, reist Zwirn nach Italien, um Modeschöpfer zu werden, und Knieriem beginnt eine philosophische Zechtour durch sämtliche Wirtschaften Süddeutschlands. Ihr geheimer Begleiter bei alledem ist der liederlich-lustige Geist Lumpazivagabundus, der nur ein Ziel hat: Jeden, den er trifft, vom Weg der bürgerlichen Anständigkeit abzubringen - ein geistreiches, heiteres Freilicht-Erlebnis! Eine Aufzeichnung vom Kultursommer Garmisch-Partenkirchen 2014 Inszenierung: Georg Büttel Bildregie: Thomas Kornmayer Buch: Georg Büttel nach Johann Nestroy Redaktion:Thomas Stammberger