Der Entwurf für das Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021: Was planen die Bündnis 90/ Die Grünen?

Einschätzungen von Prof. Ursula Münch von der Politischen Akademie Tutzing

Die Bündnis 90/ Die Grünen planen einen gesellschaftlichen Umbau zu einer sozial-ökonomischen Marktwirtschaft. Voranbringen sollen den Umbau zahlreiche Fonds, wie der Zukunftsfonds, ein Wiederaufbaufonds, Währungsfonds, Sonderfonds oder Bürgerfonds und viele mehr. Die Partei muss dazu neue Finanzierungsquellen erschließen. Reiche und Menschen und Betriebe, die die Partei als reich definiert, sollen stärker am Steueraufkommen beteiligt werden. Doch das wird nicht reichen. Auch eine hohe Neuverschuldung ist geplant. Wie realistisch ist es die Pläne zu verwirklichen? report München hat mit Prof. Ursula Münch darüber gesprochen.