Denkzeit

Zündfunk Netzkongress 16

  • ARD-alpha

  • 22.10.2016, 20:30 Uhr

  • 99 Min

Ein großer Graben spaltet die Gesellschaft – und nicht nur unsere. Ein Graben zwischen Arm und Reich, zwischen Digital Natives und Silver Surfers, zwischen Abgehängten und jenen mit Access, zwischen Biohackern, Menschmaschinen und Menschen ohne Maschinen. Zwischen Bildungs- und besorgten Bürgern. Zwischen Tekkies, unerschütterlichen Utopisten und Kulturpessimisten. Zwischen Menschen, die alles verloren haben und Menschen, die nichts hergeben wollen, zwischen Flüchtenden und der sogenannten Heimatfront. Teil 1: MIND THE GAP Mit: - Ulrich Wilhelm, Intendant des Bayerischen Rundfunks - Laura Gehlhaar, Autorin, Coach und Redakteurin für „Sozialhelden e.V.“ - Mareice Kaiser, Journalistin, Autorin, Bloggerin - Anna-Lena Müller, Communications Manager - Michael Arriens, Aktivist und Medienmacher Moderation: Franziska Storz Teil 2: Podiumsgespräch im Münchner Volkstheater zum Thema Virtuelle Realität – letztes Medium oder doch nur Spielzeug? Mit: - Katharina Tillmanns, Spieleentwicklerin - Christian Schiffer, Journalist und Rundfunkmoderator - Sara Lisa Vogl, VR-Schamanin, Spezialistin für Nerd-Human-Relations Moderation: Christian Alt Eine Veranstaltung des Bayern 2 Zündfunk in Zusammenarbeit mit dem Münchner Volkstheater vom 14. und 15. Oktober 2016.