Denkzeit

Berliner Klimagipfel - was ist gerecht?

  • ARD-alpha

  • 12.12.2015, 21:30 Uhr

  • 75 Min

Diplomaten, Minister und Regierungschefs versammeln sich derzeit in Paris zum Weltklimagipfel. Einmal wieder geht es um die Risiken der durch den Menschen erzeugten Erderwärmung sowie die erforderlichen Umbauten unserer Produktions- und Wirtschaftsformen. Parallel dazu reden Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Schellnhuber, Physiker vom Potsdam-Institut für Klimaforschung und Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes über Klimawandel und Gerechtigkeit. Moderation: Inka Schneider Eine Veranstaltung der Leibniz-Gemeinschaft vom 24. November 2015