Coming-of-Age-Drama von Marcus H. Rosenmüller

Beste Gegend

  • BR Fernsehen

  • 25.06.2020, 20:45 Uhr

  • 92 Min
  • Online bis 23.09.2020 Warum?

  • UT

"Beste Gegend", der zweite Teil der Trilogie von Regisseur Marcus H. Rosenmüller, ist ein herzerwärmender Film über Freundschaft, Erwachsenwerden und das Glück, das man sich immer wieder neu erobern muss.

Zwei Jahre sind ins Dachauer Land gegangen, seitdem Kati sich entschlossen hat, im beschaulichen Tandern zu bleiben. Das Abitur liegt nun endlich hinter ihr, und die Welt steht ihr und ihrer besten Freundin Jo weit offen. Allerdings hat Jo die Abschlussprüfung verhauen und soll zur Nachprüfung antreten. Doch sie denkt nicht im Traum daran, denn in die Schule, so hat sie sich entschlossen, bringen sie keine zehn Pferde mehr – sie hat gemeinsam mit Kati andere Pläne: Die beiden wollen in Katis lilafarbenem altem Mercedes – ein Geschenk des Vaters zum Abitur – erst einmal die große weite Welt erkunden. Doch schon kurz hinterm Brenner ist Schluss, der Wagen ist defekt. Und das Unglück geht weiter, als Kati am nächsten Tag einen Anruf erhält, dass ihr geliebter Opa ins Krankenhaus eingeliefert wurde und im Sterben liegt. Auch wenn sie nun zurückkehren müssen – die Rückkehr nach Tandern ist nur von kurzer Dauer, da sind sich die beiden ganz sicher. Doch dann kommt alles anders.