Capriccio | Kulturmagazin | 30.06.2020

Deutsche Kunstrevolution | Brot | Nürnberg | Hubert von Goisern | Zaha Hadid

  • BR Fernsehen

  • 30.06.2020, 20:00 Uhr

  • 29 Min
  • Online bis 30.06.2021 Warum?

  • UT

Die Themen: Grundnahrungsmittel, Lifestyleprodukt, Massenware? Wir denken viel zu wenig über Brot nach | Nürnberg will Kulturhauptstadt Europas 2025 werden | Wie man einen Roman jodelt: Hubert von Goisern ist jetzt Schriftsteller | Kunst ist Revolution: Wie K.H. Hödicke einmal die deutsche Malerei neu erfand | Die Königin der Kurven: Zaha Hadid war die wichtigste Architektin des 21. Jahrhunderts

Die Themen der Sendung: Grundnahrungsmittel, Lifestyleprodukt, Massenware? Wir denken viel zu wenig über Brot nach. Mehl, Wasser und ein paar Bakterien aus der Luft, viel mehr braucht es nicht für das älteste Nahrungsmittel der Menschen: Daraus ist über die Jahrtausende eine so vielfältige wie bedrohte Kultur entstanden, zeigt Harald Friedl in seinem Dokumentarfilm "Brot". Nürnberg will Kulturhauptstadt Europas 2025 werden. Natürlich geht es auch um Geld, um Aufmerksamkeit, aber eigentlich ist Nürnberg ja schon immer eine Kulturstadt, und zwar, das wissen die Leute vor Ort natürlich am besten, auf die allerfortschrittlichste Weise! Wie man einen Roman jodelt: Hubert von Goisern ist jetzt Schriftsteller. Hubert Achleitner aus Bad Goisern ist mit einer Mischung aus Volksmusik und Rock populär geworden. Jetzt überrascht er uns mit seinem literarischen Debüt: Einem Roman über Flüchten, Reisen, Träumen – und natürlich Musik! Kunst ist Revolution! Wie K.H. Hödicke einmal die deutsche Malerei neu erfand. Als auf der ganzen Welt nur noch strenge, abstrakte Bilder gefragt waren, nahm ein Nürnberger in Berlin den großen Pinsel zur Hand und fing an, wild und laut und farbig seinen Alltag zu malen! Die Königin der Kurven: Zaha Hadid war die wichtigste Architektin des 21. Jahrhunderts. Sie ist schon 2016 gestorben, aber ihre visionären Gebäude in mutig schwingenden Formen haben bleibende Maßstäbe gesetzt!