Capriccio | Kulturmagazin | 21.07.2020

Banksy's Hotel | Hitlers Hund | Bradatschs neue Platte

  • BR Fernsehen

  • 21.07.2020, 20:00 Uhr

  • 29 Min
  • Online bis 21.07.2021 Warum?

  • UT

Die Themen: Garmisch-Partenkirchen soll wirklich Weltkulturerbe werden!? | Wie baut man ein Museum? Stararchitekt Volker Staab: Vor allem auf die Nachbarschaft kommt es an | Die Nazis und ihre Tiere | Philip Bradatsch singt so lässig wie herzzerreißend von Liebe, Tod und Teufel | Banksy: Das Phantom der Kunstwelt

Die Themen der Sendung: Sumpfwiesen, Hotels, Skilifte: Garmisch-Partenkirchen soll wirklich Weltkulturerbe werden!? Es gibt keine gotische Kathedrale in Garmisch, aber dafür ein paar sehr schöne feuchte Wiesen in der Umgebung: Und genau das, findet wohl die UNESCO, ist heute erhaltens- und beachtenswert! Wie baut man ein Museum? Stararchitekt Volker Staab sagt: Vor allem auf die Nachbarschaft kommt es an! Das Neue Museum Nürnberg war sein Meisterstück. Vor 20 Jahren hat dieses großartige Gebäude in der Nürnberger Altstadt Zeichen gesetzt. Jetzt wird Staabs Arbeit genau dort mit einer Ausstellung gewürdigt. Hitlers Blondi, Bären im KZ und Kartoffelkäfer als Kriegswaffe: die Nazis und ihre Tiere Das nationalsozialistische Weltbild zeigt sich auch im Umgang mit Tieren überraschend klar. Die Hundezucht etwa diente den Nazis als Vorbild für ihren Rassenwahn. Der Guru mit der Gitarre: Philip Bradatsch singt so lässig wie herzzerreißend von Liebe, Tod und Teufel! Er stammt aus dem Allgäu, glaubt an die ewige Liebe und schreibt Lieder wie ein Cowboy. Eine schnelle Begegnung im Münchener Untergrund! Das Phantom der Kunstwelt: Banksy ist Untergrundkämpfer, Hotelbetreiber und Starkünstler! Niemand weiß, wie er aussieht oder wirklich heißt, aber jeder kennt seine Bilder, die überall über Nacht an den Wänden der Städte auftauchen und provozierende Kommentare zum Weltgeschehen abgeben!