BR Thema | Talkrunde

Sport im Abseits - die ganze Sendung

  • BR Fernsehen

  • 06.05.2020, 18:15 Uhr

  • 90 Min

Nach der Entscheidung, dass Fußball-Bundesliga Geisterspiele austragen darf, wurde im BR Fernsehen in "BR Thema: Sport im Abseits" eifrig diskutiert. Mit dabei waren hochkarätige Gäste aus dem bayerischen Sport und der Politik.

In der Fußball-Bundesliga darf ab der zweiten Maihälfte wieder gespielt werden, allerdings ohne Zuschauer. Dies entschieden Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten. Den genauen Re-Starttermin soll die Deutsche Fußball-Liga (DFL) festlegen. Bei uns kommen Sportler, Funktionäre und Politiker im BR Fernsehen zusammen und sprechen über die Entscheidungen. Sie diskutieren von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr in der Sendung "BR Thema: Sport im Abseits". Dafür haben sich hochkarätige Gäste angesagt: Der meinungsstarke, ehemalige FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß wird dort unter anderem dabei sein, genauso wie der bayerische Innen- und Sportminister Joachim Herrmann. Die weiteren Studiogäste: Felix Neureuther (Ex-Skirennfahrer und ARD-Ski-Alpin-Experte), Rainer Koch (DFB-Vizepräsident und BFV-Präsident), Max Hauser (Trainer WWK Volleys Herrsching), Jörg Ammon (BLSV-Präsident), Denise Schindler (Para-Radsportlerin) Zudem sind auch Video-Schalten zu weiteren Sportlern und Vereinsfunktionären geplant. Denn neben dem aktuellen Geschehen im Fußball und den politischen Weiterungen im Breitensport sind auch die Saisonabbrüche in anderen Sportarten (Handball, Volleyball) Teil der Sendung sowie die Verschiebung der bayerischen Amateurfußball-Spielzeit in den September geplant.