BR extra

Die Corona-Lage in Bayern

  • BR Fernsehen

  • 25.03.2020, 19:35 Uhr

  • 30 Min

Corona hat Bayern fest im Griff. Wie gehen die Menschen damit um? Wer kümmert sich um alte und einsame Menschen? Wie ist die Lage in den Krankenhäusern? Wie kommt der Freistaat durch die Krise? Die Sondersendung BR extra wirft einen Blick auf die aktuelle Lage.

Die Themen der Sendung: Gesundheitssystem: Die Vorbereitungen laufen. Alle rechnen damit, dass der Höhepunkt der Corona-Krise in Bayern noch nicht erreicht ist. Kliniken und Kommunen bereiten sich auf die Versorgung Erkrankter vor. Fühlen sich die Verantwortlichen gerüstet? Altötting: ein Landkreis im Corona-Wandel Vor zwei Wochen haben sie bei Burghausen im Landkreis Altötting noch ihr Starkbierfest gefeiert während sie in München gerade heftig über die Absage der Starkbierprobe auf dem Nockherberg stritten. Inzwischen ist alles anders im Landkreis Altötting, in München, im Freistaat ... Ein Blick auf ein verändertes Land. Unternehmergeist: Innovationen gegen die Krise Die Bundesregierung fragt derzeit bei den großen Autobauern an, ob sie auch Medizinprodukte herstellen können. Der Mittelstand in Bayern ist bereits einen Schritt weiter. Ein Autozulieferer produziert Atemschutzmasken, Feuerlöscher werden zu Desinfektionsgeräten und auch für die Taxibranche gibt es scheinbar eine Überlebensstrategie, die gleichzeitig hilft, die Krise zu bewältigen. Dazu live im Studio Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger. Corona-Krise: Der psychische Druck steigt. Corona - das bedeutet für Viele (noch mehr) Einsamkeit. Gerade für ältere Menschen, die nun ihre Familien nicht mehr sehen und Gottesdienste sowie andere Veranstaltungen, die gestrichen wurden, leiden unter dieser Situation. Wie geht es diesen Menschen? Und wie reagiert unsere Gesellschaft darauf? Corona-Zoff: Politik streitet über Stilfragen. Deutschlandweit gelten wegen Corona nun Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen. Die Politik ist sich einig, dass diese Maßnahmen notwendig sind. Gestritten wird trotzdem. Darüber, wer, wann, was entschieden und kommuniziert hat. Ist das wirklich die Diskussion, die Deutschland in der Krise hilft? Kommunalwahl: Duelle in Regensburg und Nürnberg In den fünf größten Städten Bayerns wird am Sonntag in einer Stichwahl über den Oberbürgermeister oder die Oberbürgermeisterin entschieden. Besonders spannend wird diese Wahl in Regensburg und Nürnberg.