Backstage Talks | Zündfunk Netzkongress 2017

Jan Philipp Albrecht: Ohne Datenschutz keine Grundrechte

  • ARD-alpha

  • 06.08.2018, 17:30 Uhr

  • 28 Min

Es geht nicht nur um Datenschutz, es geht um alles, sagt Jan Philipp Albrecht, Grünen-Abgeordneter im EU-Parlament, über die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Beim jüngsten Zündfunk Netzkongress im Backstage Talk erzählt Jan Philipp Albrecht, der Vater der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), Franziska Storz, warum er mehr als sechs Jahre für diese Verordnung gekämpft hat - und gegen wen. Albrecht glaubt, dass Bürgerrechte im digitalen Zeitalter gegen Wirtschaftsinteressen der großen Konzerne geschützt werden müssen. Und er ist überzeugt, dass gerade die EU in diesen Kampf um die digitale Macht sehr wohl eine Chance gegen Google und Co hat.