ARD-Musikwettbewerb 1976

Wolfram Christ und Yuri Bashmet

  • BR-KLASSIK

  • 29.09.1976, 19:00 Uhr

  • 30 Min

Beim 47. Internationalen Musikwettbewerb der ARD gewannen im Fach Bratsche Wolfram Christ aus Deutschland und Yuri Bashmet aus Russland . Hier spielen sie Werke von Johann Christian Bach und Béla Bartók.

Volltreffer im Fach Viola beim ARD-Musikwettbewerb 1976: Alle Preisträger machten tatsächlich eine internationale Karriere, wenn auch mit ganz unterschiedlicher Schwerpunktsetzung. Zwei von ihnen waren im Abschlusskonzert zu hören: Yuri Bashmet - erster Preis - spielte einen Satz aus dem berühmten Bratschenkonzert von Béla Bartók. Er wurde in den folgenden Jahren einer der führenden Solisten der Welt. Der zweite Preis ging an den deutschen Bratscher Wolfram Christ. Er bekleidete über 20 Jahre die wohl prominenteste Orchesterposition, die überhaubt möglich ist: Zwei Jahre nach seinem zweiten Preis in München wurde er von Herbert von Karajan zum Solobratschisten der Berliner Philharmoniker berufen.