Das geheime Leben der Katzen

Das geheime Leben der Katzen

  • ARD-alpha

  • 22.07.2020, 19:30 Uhr

  • 45 Min

Tagsüber schnurrender Schmusekater - nachts animalischer Jäger? Was treiben unsere Katzen auf der Pirsch? Das möchte Biologin und Wildkatzenexpertin Sabrina Streif mithilfe Breisacher Katzenbesitzer herausfinden, die ihren Felix oder ihre Maunzi in den Dienst der Forschung stellen. Im ersten Schritt bekommen die Katzen einen GPS-Sender ans Halsband befestigt. 14 Tage lang misst das Gerät bis auf 5 Meter genau ihren Bewegungsradius. Am PC entsteht daraus eine Karte mit den Laufwegen der Katzen.

Tagsüber schnurrender Schmusekater - nachts animalischer Jäger? Was treiben unsere Katzen auf der Pirsch? Das möchte Biologin und Wildkatzenexpertin Sabrina Streif mithilfe Breisacher Katzenbesitzer herausfinden, die ihren Felix oder ihre Maunzi in den Dienst der Forschung stellen. Im ersten Schritt bekommen die Katzen einen GPS-Sender ans Halsband befestigt. 14 Tage lang misst das Gerät bis auf 5 Meter genau ihren Bewegungsradius. Am PC entsteht daraus eine Karte mit den Laufwegen der Katzen. Außerdem überwachen Kamera-Fallen die Ausgänge der Häuser. So halten die Wissenschaftler die Katzen rund um die Uhr unter Beobachtung. Wieviel Wildtier steckt in unserer Hauskatze? Sind sie Einzelgänger oder brauchen sie einen Spielgefährten? Die Katzenhalter sind überrascht, wie weit sich ihre Lieblinge von zu Hause entfernen und in welchen Gärten sie sich herumtreiben. Manch ein Proband geht sogar bei anderen Familien ein und aus! Die Kamerabilder bringen auch zu Tage, mit welcher Geschicklichkeit die Räuber nachts auf die Jagd gehen. Und was Biologin Sabrina Streif besonders interessiert: Kommt es zu einem Zusammentreffen zwischen Haus- und Wildkatzen?