alpha-demokratie weltweit | 30.07.2020

Leben mit dem Meer

  • ARD-alpha

  • 30.07.2020, 17:30 Uhr

  • 29 Min

"alpha-demokratie weltweit" ergänzt "alpha-demokratie" freitags um politische Bildung aus einer globalen Perspektive. In alpha-demokratie werfen wir heute unter dem Thema "Leben mit dem Meer" den Blick auf Menschen, für die das Meer zu Ihrem Alltag gehört.

„alpha-demokratie weltweit“ ergänzt „alpha-demokratie“ freitags um politische Bildung aus einer globalen Perspektive. Über sieben Zehntel der Erdoberfläche sind mit Meer bedeckt. Für die Menschen ist das Meer Nahrungsquelle, Rohstoffquelle und ein Teil ihres Lebensraumes. In alpha-demokratie werfen wir heute unter dem Thema „Leben mit dem Meer“ den Blick auf Menschen, für die das Meer zu Ihrem Alltag gehört. Wir begleiten unter anderem die Fischer in Kayar in Senegal, denen große Fischtrawler die Existenz buchstäblich vor der Nase wegfangen. Wir treffen einen Inder, dem der Müll am Strand von Mumbai schlicht zu viel zum Himmel stank und nun selbst Abhilfe schafft. Wir sehen wie die „Sandräuberin“ Maria auf den Cap Verden sich ihr Leben mit dem illegalen Verkauf von Meersand finanziert. Und wir lernen von Walfängern in Indonesien nachhaltigen und verantwortungsvollen Umgang mit dem Meer und seinen Ressourcen. Von ihnen können wir lernen Maß zu halten.