Abendschau - Der Süden | 21.04.2020

Fahrende Corona-Praxis | Ansturm auf Wertstoffhöfe | Dorfladen trotzt der Krise

  • BR Fernsehen

  • 21.04.2020, 15:30 Uhr

  • 30 Min

Viele Menschen klagen derzeit darüber, dass die Nummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes überlastet ist. Auch deshalb hat man nun im Landkreis Landsberg am Lech neben einer Infektambulanz für ansteckende Patienten, auch das Infektmobil eingeführt. Vor einem Monat haben in München die Wertstoffhöfe dichtgemacht, weil sie mit dem Ansturm der vielen Kunden in den Anfängen der Corona-Krise überfordert waren. Jetzt wurden die Betriebe mit einem neuen Hygienekonzept wiedereröffnet. Trotz der aktuellen Corona-Beschränkungen läuft es für die Dorfläden derzeit gut. Sie scheinen sich gerade jetzt besonders zu bewähren, wie etwa in Schmatzhausen bei Landshut. Hier hat sich der Dorfladen zur „Insel der Kommunikation“ entwickelt. Weitere Themen: Waldbrand-Gefahr | Audi-Zukunftsprojekt IN-Campus durch Corona ausgebremst? | Mukifo - Musikalische Früherziehung online | Kinder malen für Senioren | Wie Karikaturist Peter Gaymann in der Krise den Humor behält