30 Jahre nach Tschernobyl (3)

Wieviel Strahlung steckt noch im Essen?

  • BR Fernsehen

  • 19.04.2016, 20:00 Uhr

  • 2 Min

Vor allem Pize und Wildschweinfleisch sind in manchen Gegenden Bayerns noch radioaktiv belastet. Mit jedem Lebensmittel, das wir zu uns nehmen - und sei es noch so gering belastet - summieren sich mit der Zeit die Becquerel. Aber wie fallen die ins Gewicht im Vergleich anderen Strahlungsquellen?